Überspringen zu Hauptinhalt
+43 (0)650 73 63 53 8 info@cope.in Impressum & Kontakt
5000 Familien Wurden Bisher Mit Notpaketen Versorgt

5000 Familien wurden bisher mit Notpaketen versorgt

Die indische Regierung hat die Ausgangssperre bis zum 31. Mai verlängert. Die Menschen harren großteils ohne Nahrung in ihren Dörfern aus.

Dank eurer raschen und unglaublich großzügigen Spenden und dem unermüdlichen Einsatz des COPE-Teams vor Ort konnten wir in den vergangenen Wochen Notpakete an über 5000 Familien ausgeben.

Das folgende Video zeigt wie die von den letzten Wochen gezeichneten Frauen auf die Verteilung der Notfallpakete vor dem COPE-Projektzentrum warten.

 

Eltern warten im Schulhof mit Sicherheitsabstand auf die Nahrungsmittelpakete. Jesu schreibt, „Es ist sehr berührend die Kinder und Eltern unserer Schule nach zwei Monaten wieder zu sehen und sie mit Essenspaketen zu unterstützen. Ehrlich gesagt, haben sie sehr auf diese Hilfe gewartet.“

 

Das COPE-Team beim Vorbereiten der Notfallpakete. (von rechts nach links: Helen, Ruby, Roslin, Rani)

Das Coronavirus in der COPE-Region 
Ein positiv auf Corona getesteter Mann in Ammapatei, 2 km vom Projektzentrum entfernt, führte zur Quarantäne des gesamten Dorfes.

Niemand darf seither das Dorf betreten oder verlassen. Das bringt gravierende Folgen für die Menschen mit sich. Sie haben keinen Zugang zu Lebensmittel, sind stark verunsichert und wissen nicht was sie tun sollen.

Das Dorf Ammapettai unter Quarantäne. COPE hat die Familien mit Nahrungsmitteln versorgt.

Übersicht über die Corona-Hilfe seit 10.04.20
COPE versorgte 5000 Familien in mehr als 50 Dörfern mit Lebensmittelpaketen. Viele erhielten ein Notfallpaket bestehend aus  Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch und Seife, anderen konnten wir mit 10 kg Reis helfen. Bisher konnten wir 36.900 Euro für den Kauf von Hilfsgüter verwenden.

Obwohl die Not herzzerreissend ist, sind wir derzeit die einzige Institution, die den Menschen vor Ort hilft. Jede Spende mit dem Verwendungszweck „Coronahilfe“ wird unmittelbar in Form von Lebensmitteln an die Menschen weitergegeben.

Verein Cope

IBAN: AT02 3500 0000 9301 4546
BIC: RVSAAT2S

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Liste der bisher verteilten Hilfspakete:

Datum der Unterstützung Dörfer Anzahl der Unterstützten Hilfspaket umfasste
10.04.2020 Ammapettai,
Keela Ammapettai, Poolangulathupatti
245 Familien Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch, Seife, Kekse
17.04.2020 N.Kuttapattu,
Navalur,
Barathi Nagar, Vannankovil, Muthukulam,
Thiru Nagar, Ambethkar Nagar
600 Familien Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch, Seife, Kekse
21.04.2020 22 Panchayat 200 Familien Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch, Seife, Kekse
22.04.2020 Alampattiputhur 100 Familien Reis, Linsen, Öl, Seife, Kekse
22.04.2020 Pillur, Periyaveetukaranpatti, Muthanampatti, Oornayakkanpatti, Kambalinayakkanpatti 300 Familien Reis, Linsen, Öl, Seife, Kekse
24.04.2020 Mathur,
Sannacipatti
500 Familien Reis, Linsen, Öl, Seife, Kekse
25.04.2020 Sooralippatti, Erangudi, Fathimanagar 400 Familien Reis, Linsen, Öl, Seife, Kekse
29.04.2020 Inam Kulathur, Keelapatti, Avarankadu 750 Familien 10 kg Reis
01.05.2020 Kulathurampatti 50 Familien 10 kg Reis
01.05.2020 Thirukkavalur Udayappatti 100 Familien 10 kg Reis
01.05.2020 N.Poolampatti, Mathalipatti 100 Familien 10 kg Reis
02.05.2020 Kottapattu, Sevanthiyanipatti 150 Familien Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch, Seife, Kekse
02.05.2020 Manapparai 100 Familien 10 kg Reis
03.05.2020 Alangapatti 200 Familien 10 kg Reis
03.05.2020 Karungulam,
Matha Nagar
100 Familien 10 kg Reis
04.05.2020 Mekkudi,
Sengurichi, Naduppatti
150 Familien 10 kg Reis
04.05.2020 Viralimalai 100 Familien 10 kg Reis
04.05.2020 Puthanatham 100 Familien 10 kg Reis
05.05.2020 Subaramaniyapuram, Srilangan Refugee Camp 200 Familien 10 kg Reis
06.05.2020 Suriyur,
Eluvampatti, Nachikurichi,
300 Familien 10 kg Reis
07.05.2020 Thuvarankurichi 100 Familien 10 kg Reis
08.05.202 Muthappudaiyanpatti, Melakalam, Therkukalam 100 Familien 10 kg Reis
13.05.2020 COPE-Projektzentrum 125 Familien Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch, Seife, Kekse
14.05.2020 St. Fatima Schule 125 Familien Reis, Linsen, Öl, Chili, Knoblauch, Seife, Kekse
An den Anfang scrollen