Überspringen zu Hauptinhalt
+43 (0)650 73 63 53 8 info@cope.in Impressum & Kontakt

In einem kleinen Umfang können wir unbürokratisch bei Notfällen helfen. Oftmals sind es eine medizinische Behandlung oder Operation für die das Geld fehlt. Auch eine Hochzeit kann die Familie der Braut in große finanzielle Bedrängnis bringen. Manches mal konnten wir schon mit einem kleinen Beitrag mithelfen, damit die Hochzeit möglich wurde.

5000 Familien wurden bisher mit Notpaketen versorgt

Die indische Regierung hat die Ausgangssperre bis zum 31. Mai verlängert. Die Menschen harren großteils ohne Nahrung in ihren Dörfern aus. Dank eurer raschen und unglaublich großzügigen Spenden und dem unermüdlichen Einsatz des COPE-Teams vor Ort konnten wir in den…

So viele kommen und bitten um Lebensmitteln, 15.04.20

„Today so many people came for food items. We try to help them!“ / „Heute sind so viele Menschen mit der Bitte um Lebensmittel zu uns gekommen. Wir versuchen ihnen zu helfen!“ Projektleiter Jesu, 15.04.20 Wir sind über jede finanzielle…

Corona Nothilfe: Lebensmittel für Familien

„Derzeit ist das wichtigste die Menschen mit Lebensmittel zu versorgen, ansonsten werden viele an Hunger sterben.“, so Jesu über die aktuelle Situation in Indien. Auch in Indien hat das Coronavirus das öffentliche Leben zum Stillstand gebracht. Seit 24. März gelten…

Covid-19 und die Ausgangssperre bringen die Menschen in eine akute Notlage

Das vergangene Monat hat den Alltag in Indien völlig verändert. Besonders hart treffen die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus die armen Menschen: Witwen, alte Menschen, TagelöhnerInnen und die Menschen niedriger Kasten. Seit dem 24. März gilt eine landesweite Ausgangssperre. Innerhalb…

375 Solarlampen bringen Licht in ein weiteres abgeschnittenes Dorf

Auch einige Wochen nach dem Sturm sind noch einige Dörfer im Dunkeln. Die Stromversorgung wieder herzustellen wird noch einige Zeit dauern. Wir freuen uns sehr, dass wir die Familien vom Dorf Karukulam mit Solarlampen versorgen konnten.

Zyklon kappt Stromversorgung: Cope hilft mit 350 Solarlampen

Weil die notleidenden Menschen vor Ort nicht warten können, haben wir voll Vertrauen auf Eure weihnachtliche Unterstützung 350 Solarlampen gekauft und an die Familien im Dorf Thirumangalakottai Mela ausgegeben.

Cope Indien finanziert eine Hilfslieferung für weitere 550 Familien

Die große Not der Menschen bewegt Jesu eine große Spendensammlung innerhalb der lokalen Cope-Gemeinschaft zu starten. Die Menschen der Cope-Dörfer sind ebenso bewegt und jeder ist bereit einen kleinen Beitrag zu leisten. Die armen Familien, die Bürgermeister, die Cope-LehrerInnen und…

Nach dem Zyklon versorgt Cope 450 Familien mit dem Notwendigsten

Cope organisiert eine Hilfslieferung in die vom Zyklon verwüsteten Dörfer. Es ist überhaupt die erste Hilfslieferung in die Region. Die Menschen benötigen Wasser, Lebensmittel und Kleidung. Die Kosten der ersten Hilfslieferung betragen ca. 6000 Euro. Cyclone verwüstet die Cope-Region Vielen…

Hilfe für arme und verlassene alte Menschen

Viele alte Menschen leben in den umliegenden Dörfern in Armut. Wir versuchen so gut es uns möglich ist, für diese Menschen da zu sein. Einmal im Jahr im Dezember laden wir etwa 100 alte Menschen zu einem guten Essen ein…

An den Anfang scrollen