Überspringen zu Hauptinhalt
+43 (0)650 73 63 53 8 info@cope.in Impressum & Kontakt

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Seit 20 Jahren engagieren wir uns gemeinsam in Südindien. Vieles haben wir erlebt und angepackt. Auf unserer Homepage wollen wir euch von unseren Projekten und dem Leben der Kinder und ihrer Familien erzählen. So entstand ein Mix aus Infos, lebendigen Geschichten und bunten Eindrücken.

Wir wünschen viel Freude beim Durchblättern unserer Homepage. Bei Fragen oder Anregungen zögert nicht uns zu kontaktieren! Wir freuen uns darauf von euch zu lesen. In Dankbarkeit für Eure treue Unterstützung.

Das Team von Cope

Neueste Beiträge

Kabaddi Trainingscamp in unserer Schule

Eine Woche lang trainierte der Kabaddi-Nachwuchs des Bezirkes in unserer Schule. Wir freuen uns, die jungen Männer bei ihren Bemühungen auf die Nationale Ebene aufzusteigen mit unserer Infrastruktur zu unterstützen. Kabaddi ist ein indischer Mannschaftssport mit langer Tradition. Erste Erwähnungen…

Ambika gewinnt mit herausragenden Leistungen einen Studienplatz auf Medizin-College

Seit 8 Jahren ermöglicht COPE die Schulbildung von Ambika. Jetzt hat sie mit herausragenden Leistungen bei den Abschluss- und Aufnahmeprüfungen  einen „Seat in Merit“ am Medizin-College gewonnen und kann ihr Studium zur Herz-Technik Spezialistin beginnen.

Monisha besteht die Prüfung zur Polizistin

Wir freuen uns sehr für Monisha. Sie hat die schwierige Polizei-Prüfung bestanden und wird nun befördert. Als Polizistin wird sie nicht nur für Recht und Ordnung sorgen. Sie ist nun ein tolles Vorbild für viele Mädchen in den entlegenen Dörfern.

Jubiläums-Kalender für 2021

Der Bildkalender zum Jubiläumsjahr ist voller farbenprächtiger Eindrücke aus dem indischen Alltag und gibt uns jeden Monat ein Zitat, einen Weisheitsspruch oder eine Sprichwort mit auf den Weg. Der Kalender soll ein kleines Dankeschön für unsere Unterstützer*innen sein und kann…

Ein gutes Neues Jahr 2021

wird es für diese Teilnehmerin des Aufbauprojektes. Mit den 180 Euro, die COPE ihr zur Verfügung stellte, kaufte sie ein Bügeleisen und Kohle und eröffnete ihren eigenen Bügelladen. Bisher läuft ihr kleiner Laden gut. Von Herzen wünschen wir euch viel…

Frauen beginnen mit dem Wiederaufbau nach dem Lockdown

Der harte Lockdown dauerte sieben Monate. Alle Reserven sind schon lange aufgezehrt, die Regale in den Geschäften leer. Der Bauwirtschaft fehlen die Materialien. Arbeit ist nach wie vor rar und täglich sterben bekannte und geliebte Menschen an den Folgen einer…

4 Monate Indien: Lisa-Marie berichtet von ihrem Projektaufenthalt bei COPE in Indien

Was kann COPE in Zukunft machen um gegen den Klimawandel und die wachsende Dürre in der Region vorzugehen? Das war eine der zentralen Frage, mit der ich, Lisa-Marie, mich von Beginn meiner Tätigkeiten für COPE beschäftigte. Schon Wochen bevor ich…

Der Alltag der Kinder während COVID 19

Unsere jungen COPE Mitarbeiterinnen erzählen uns in einem kurzen Video vom Alltag der Kinder während der Ausgangssperre. Seit Monaten gibt es kaum einmal am Tag Essen. Die Menschen haben Angst aus dem Haus zu gehen und Sorgen um das nackte…

7000 Familien wurden bisher mit Notpaketen versorgt

Die indische Regierung hat die harte Ausgangssperre bis Ende November verlängert. Die Menschen harrten großteils ohne Nahrung in ihren Dörfern aus. Dank eurer raschen und unglaublich großzügigen Spenden und dem unermüdlichen Einsatz des COPE-Teams vor Ort konnten wir in dieser…

So viele kommen und bitten um Lebensmitteln, 15.04.20

„Today so many people came for food items. We try to help them!“ / „Heute sind so viele Menschen mit der Bitte um Lebensmittel zu uns gekommen. Wir versuchen ihnen zu helfen!“ Projektleiter Jesu, 15.04.20 Wir sind über jede finanzielle…

Corona Nothilfe: Lebensmittel für Familien

„Derzeit ist das wichtigste die Menschen mit Lebensmittel zu versorgen, ansonsten werden viele an Hunger sterben.“, so Jesu über die aktuelle Situation in Indien. Auch in Indien hat das Coronavirus das öffentliche Leben zum Stillstand gebracht. Seit 24. März gelten…

Covid-19 und die Ausgangssperre bringen die Menschen in eine akute Notlage

Das vergangene Monat hat den Alltag in Indien völlig verändert. Besonders hart treffen die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus die armen Menschen: Witwen, alte Menschen, TagelöhnerInnen und die Menschen niedriger Kasten. Seit dem 24. März gilt eine landesweite Ausgangssperre. Innerhalb…

Eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens

„Ich nehme ganz viel Freude, Offenheit und Herzlichkeit mit aus diesen Begegnungen und bleibe COPE weiterhin freundschaftlich und als Pate verbunden.“, resümiert Michael nach seinem Besuch bei COPE im Januar 2020. Er erzählt weiter: „Nachdem ich Günther Jäger und die…

„Das, was die Seele färbt“ – Benefizabend mit Musik und Buffet

Klassische indische Musik und wunderbares indisches Essen beeindruckte und verwöhnte die Gäste, die der Einladung des COPE Freundeskreises am 22. Februar 2020 in die Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Konradshöhe gefolgt waren. Ich wusste nicht viel über indische Musik, geschweige denn über die…

Südindische Miniaturen – ein Reisebericht von Angelika Walser

14 Tage hat meine Familie bei COPE im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu mitgelebt und Weihnachten und Neujahr 2019/20 auf dem Land unter Palmen verbracht. Mit Jesu, Rani, ihrem Team und mit 280 Kindern aus den umliegenden Dörfern. Hier ein Reisebericht.…

An den Anfang scrollen