Überspringen zu Hauptinhalt
+43 (0)650 73 63 53 8 info@cope.in Impressum & Kontakt

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Seit 19 Jahren engagieren wir uns gemeinsam in Südindien. Vieles haben wir erlebt und angepackt. Nun endlich gibt es diese Homepage – voller bunter Eindrücke und lebendiger Geschichten von unseren Projekten und dem Leben der Kinder und ihrer Familien.

Wir wünschen viel Freude beim Durchklicken und Schmökern. In Dankbarkeit für Eure treue Unterstützung.

Das Team von Cope

Neueste Beiträge

4 Monate Indien: Lisa-Marie berichtet von ihrem Projektaufenthalt bei COPE in Indien

Was kann COPE in Zukunft machen um gegen den Klimawandel und die wachsende Dürre in der Region vorzugehen? Das war eine der zentralen Frage, mit der ich, Lisa-Marie, mich von Beginn meiner Tätigkeiten für COPE beschäftigte. Schon Wochen bevor ich…

Der Alltag der Kinder während COVID 19

Unsere jungen COPE Mitarbeiterinnen erzählen uns in einem kurzen Video vom Alltag der Kinder während der Ausgangssperre. Seit Monaten gibt es kaum einmal am Tag Essen. Die Menschen haben Angst aus dem Haus zu gehen und Sorgen um das nackte…

6400 Familien wurden bisher mit Notpaketen versorgt

Die indische Regierung hat die Ausgangssperre bis Ende Juni verlängert. Die Menschen harren großteils ohne Nahrung in ihren Dörfern aus. Dank eurer raschen und unglaublich großzügigen Spenden und dem unermüdlichen Einsatz des COPE-Teams vor Ort konnten wir in den vergangenen…

So viele kommen und bitten um Lebensmitteln, 15.04.20

„Today so many people came for food items. We try to help them!“ / „Heute sind so viele Menschen mit der Bitte um Lebensmittel zu uns gekommen. Wir versuchen ihnen zu helfen!“ Projektleiter Jesu, 15.04.20 Wir sind über jede finanzielle…

Corona Nothilfe: Lebensmittel für Familien

„Derzeit ist das wichtigste die Menschen mit Lebensmittel zu versorgen, ansonsten werden viele an Hunger sterben.“, so Jesu über die aktuelle Situation in Indien. Auch in Indien hat das Coronavirus das öffentliche Leben zum Stillstand gebracht. Seit 24. März gelten…

Covid-19 und die Ausgangssperre bringen die Menschen in eine akute Notlage

Das vergangene Monat hat den Alltag in Indien völlig verändert. Besonders hart treffen die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus die armen Menschen: Witwen, alte Menschen, TagelöhnerInnen und die Menschen niedriger Kasten. Seit dem 24. März gilt eine landesweite Ausgangssperre. Innerhalb…

Eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens

„Ich nehme ganz viel Freude, Offenheit und Herzlichkeit mit aus diesen Begegnungen und bleibe COPE weiterhin freundschaftlich und als Pate verbunden.“, resümiert Michael nach seinem Besuch bei COPE im Januar 2020. Er erzählt weiter: „Nachdem ich Günther Jäger und die…

„Das, was die Seele färbt“ – Benefizabend mit Musik und Buffet

Klassische indische Musik und wunderbares indisches Essen beeindruckte und verwöhnte die Gäste, die der Einladung des COPE Freundeskreises am 22. Februar 2020 in die Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Konradshöhe gefolgt waren. Ich wusste nicht viel über indische Musik, geschweige denn über die…

Südindische Miniaturen – ein Reisebericht von Angelika Walser

14 Tage hat meine Familie bei COPE im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu mitgelebt und Weihnachten und Neujahr 2019/20 auf dem Land unter Palmen verbracht. Mit Jesu, Rani, ihrem Team und mit 280 Kindern aus den umliegenden Dörfern. Hier ein Reisebericht.…

Spenden an Cope sind seit November 2019 steuerlich absetzbar!

Hintergrund

Für die Kinder der Dörfer bleibt der Besuch einer guten Schule oftmals ein Wunschtraum. Es gibt zwar staatliche Schulen in den Dörfern. Allerdings sind dort die Ausstattungsstandards, die Qualifizierung der Lehrer und die Unterrichtsdisziplin sehr niedrg.  So besuchen viele Kinder…

Kalender 2020

Wir freuen uns, den neuen Kalender für 2020 präsentieren zu können! Er ist wieder voller bunter Eindrücke aus Indien und Sprüchen voll Zuversicht und zum Nachdenken. Bei Interesse können Sie Ihn gerne unter info@cope.in bestellen.  

Es regnet. Welche Freude!

So sehr warten die Menschen der Region Manaparai schon auf den ersehnten Regen. Endlich!  

Wir sagen Danke.

Unsere Freunde von  „Yoga – ein Lebensweg“ sammeln im Bekanntenkreis und im Rahmen der Yogakurse kontinuierlich für die COPE-Projekte. Im September 2019 führte sie eine Yogareise wieder nach Südindien. So hatten sie Gelegenheit unsere Projekte vor Ort zu besuchen. Mit…

Wie alles begann

Seit Herbst 2011 führt Cope die St. Fathima Middle School in Mathanappatti. Das Gebäude der St. Fathima Middle School in Mathanappati war mehr als baufällig, als Cope es im Juni des vergangenen Jahres übernahm. Heute erhalten dort Kinder von 6…

An den Anfang scrollen