Überspringen zu Hauptinhalt
+43 (0)650 73 63 53 8 info@cope.in Impressum & Kontakt

Viele Menschen besuchten in den letzten Jahren unser Projekt in Südindien. Freunde, UnterstützerInnen, junge Freiwillige, Interessierte.  Uns ist diese Möglichkeit zur Begegnung und Freundschaft über die Grenzen der Kulturen hinweg ein großes Anliegen.

Begegnung, die berührt. „Yoga – ein Lebensweg“ zu Gast bei COPE

Unser Yoga-Weg führte uns 2012 erstmals nach Indien, wo wir seinerzeit von COPE und seinen vielfältigen Projekten erfuhren. Im Rahmen unserer zweiten Indienreise (2016) besuchten wir die Einrichtung dann erstmals persönlich. Dabei konnten wir neben vielen kleinen Geschenken auch Spendengelder…

Giulia und Sebi zu Gast in Indien, 2019

Giulia Barco und Sebi Metzler machen sich auf um Cope vor Ort zu besuchen. Die indischen Freunde begrüßen Sie feierlich mit einem indischen Willkommensritual. Einige ihrer Bilder findet man auf Instagram: Giulia und Sebis Reise auf Instagram Im Bild mit…

Berlin zu Gast bei Cope – eine besondere Erfahrung 2018

Eine Gruppe von dreizehn Frauen und Männern aus Berlin machten sich im Februar 2018 zu einer 14 tägigen Reise durch Südindien auf. Pfarrerin Gisela Kraft übernahm die Reiseleitung. Der Höhepunkt der Reise sollte der Besuch des Cope-Projektes werden. „Der Bus…

Vom Geschenk der Bildung, Paula Schlagbauer 2017

Paula Schlagbauer, 17, Schülerin in Traunstein, lernte unsere Projektleiter Jesu und Rani bei ihrem letzten Besuch in Europa kennen. Bald darauf stand ihr Entschluss fest, sich Cope vor Ort in Indien anzusehen und so besuchte sie im Februar 2017 unser…

Frauen Wissen vermitteln – Monika Gumpelmair und Barbara Salzmann 2010

Frauengruppen stärken Identität und vermitteln Wissen. Wie zwei Salzburgerinnen für COPE indischen Frauen halfen Tabus aufzubrechen Zwei junge Ergotherapeutinnen aus Salzburg haben auf Einladung von Cope in Workshops Inderinnen ermutigt, Tabus aufzubrechen und Veränderungen anzugehen. Sie haben Workshops für Frauengesundheit…

Wie zuhause – Thomas und Susanne Riebl 2009

Im Februar 2009 schlossen wir uns einer Gruppe Neugieriger aus Österreich und Bayern an, um das Herzstück von COPE zu besuchen: das Projektzentrum Nesa Karangal im Süden des Bundesstaates Tamil Nadu. Vom ersten Moment an fühlten wir uns im Nesa…

Bunte Farben – Beatrix Kumar 2007

Wenn ich meinen Blick beim Spaziergang links und rechts des staubigen Weges über die Felder schweifen lasse, stechen mir viele farbenfrohe Punkte ins Auge. Es sind indische Frauen, die in ihren Saris die Arbeit am Feld verrichten oder die abgemagerten…

An den Anfang scrollen