Überspringen zu Hauptinhalt
+43 (0)650 73 63 53 8 info@cope.in Impressum & Kontakt

Die Aufstockung der Dorfschule, die Erneuerung der Ortswasserleitung, ein Zuschuss zur Instandsetzung eines kleinen Tempels der Geringgeschätzten… unzählige Dorfprojekte haben wir über die Jahre mit kleineren Beiträgen und beratend unterstützt.

Wir haben auch viele Frauengruppen initiiert. Es wurden Mikrokreditprojekte und Spargruppen gestartet.

Ein Obstbaum für jede Familie

Nach dem heutigen Elterntreffen konnte sich jede Familie einen Guaven-Baum mit nach Hause nehmen.

Grundschule in Thirukavalur

Die Grundschule in Thirukavalur war in einem miserablen Zustand. Keine richtigen Klassenräume, keine Toiletten, kein sauberer Wasserhahn, keine Schutzmauer gegen wilde Tiere. Die Schule liegt im Hinterland. In der Gegend gibt es kaum Busverbindungen und die Menschen der Dörfer sind…

Brunnen für die Höhere Schule in Maravanur

Die Höhere Schule in Maravanur unterrichtet 255 Kinder von der 6. bis zur 12. Schulstufe. Sie wird von einer Privatperson gemanagt. Er macht wunderbare Arbeit für die armen Kinder und bemüht sich um engagierten Unterricht bei minimalen Schulgebühren. Eine solche…

Erweiterung der öffentlichen Schule bis zur 12. Schulstufe

Nachdem wir 2007 in  Mathur das Haus des Lernens eröffnet haben, begann für das Dorf eine enorme Entwicklung. Es war die Zeit, als die Regierung verschiedene Schulen in der Gegend erweiterte. Mathur bewarb sich mit unserer Unterstützung um die Aufstockung…

Bau einer Toilette für das Dorf Ammapatei

Wir initiierten und unterstützten den Bau einer öffentlichen Toilette 2011. Bis zu diesem Zeitpunkt verrichteten die Leute ihr Geschäft neben der Straße. Jetzt hat sich die Situation sehr verbessert. Wir trugen 2000 Euro bei.

Kuhprojekt für Frauen

Innerhalb der von Cope gestarteten Frauengruppen im Dorf Mathur entwickelten die Frauen die Idee eines Kuhprojektes auf Basis von Mikrokrediten. Cope stellte 1000,- EUR für die ersten 10 Kühe zur Verfügung. Zehn Frauen erhielten im Oktober 2007 jeweils eine Kuh.…

Gemeindezentrum in Ammapatei

Im Jahr 2010 unterstützten wir den Bau eines Gemeindezentrums in Ammapatei mit 10.000 Euro. Es wird bis heute stark frequentiert und für vielfältige Veranstaltungen genutzt.

Klassenräume für die Höhere Schule in Ammapatei

2009 unterstützten wir den Ausbau der Höheren Schule in Ammapatei. Die Kinder, die zu dieser Zeit im Projektzentrum „Nesa Karangal“ gewohnt haben, besuchten diese Schule.  

Tempel für die Unberührbaren (Dalit)

Eine Gruppe der ärmsten Bewohner im Dorf Ammapatei hatten keinen Ort um zu beten. Sie baten uns um Unterstützung. 2006-2007 unterstützten wir den Bau ihres kleinen Tempels mit 2000 Euro. Die Menschen waren damals sehr überrascht, dass ein christliches Projekt…

An den Anfang scrollen